Pop/Rock / Elektronik Empfohlen

Bernhard Eder

© Peter Piek


Das musikalische Handwerk hat Bernhard Eder einst in einer oberösterreichischen Blasmusikkapelle erlernt, als Singer/Songwriter ist der auch als Theatermusiker gefragte Wiener Singer/Songwriter aber ein Spezialist für gefühlvoll-ruhiges und zumeist reduziert angelegtes Liedgut. Nicht, dass er nicht auch ein bisschen flotter könnte, aber seine eigentliche Bestimmung ist die Musik gewordene Schwermut. Seinem exzellenten Album "Nonsleeper" von 2015 ließ Eder mit "Remake" im Herbst 2016 eine Coverversionenplatte folgen, auf der er sich unter anderem Oasis, Depeche Mode, Grace Jones, Radiohead und die Pet Shop Boys und Ambros/Danzer ("Heite drah i mi ham") zur Brust nimmt. Durchwegs balladesk und sanft hingetupft, versteht sich. Nun erscheint "Remake" auch als Tape, bei der Präsentation ist Mira Lu Kovacs als Duettpartnerin mit von der Partie.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
(A) - "Remake"-Kassetten-Release-Konzert
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen
Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige

Anzeige