Performance

Circulationen #5: Optimierung

(Künstlerkollektiv schmafu)

Foto: Ulli Koch


Das Kollektiv schafft einen Rahmen, in dem es sich mit unterschiedlichen theatralen Mitteln und Formen ausprobiert. Das Publikum gestaltet die Performance mit und eröffnet so einen Raum zur Auseinandersetzung. Es entsteht eine Fläche, in der Unerwartetes passieren kann und in der das Publikum gemeinsam mit den Spielenden auf die szenische Umsetzung Einfluss nimmt.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
Künstlerkollektiv schmafu: Konzept und Performance: Theresa Bouvier, Katharina Fischer, Andrea Höller, Ulli Koch, Karin Rössler

Anzeige

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×