Lokal / Global Empfohlen

In meiner Hand eine Wolke - Für eine Kultur des Miteinander

© @Promo kulturen in bewegung

© @SILK FLuegge


Benannt nach einem Gedicht des palästinensischen Schriftstellers Mahmoud Darwisch, macht sich "In meiner Hand eine Wolke" im Theater Akzent für eine Kultur des Miteinander stark. Das Gedicht handelt vom Schicksal geflüchteter Menschen in der Diaspora, der Abend präsentiert unterschiedlichste Formen des musikalischen Zusammenwirkens von österreichischen Musikerinnen und Musikern mit Menschen aus Syrien, Afghanistan, dem Iran und dem Irak, die hier eine neue Heimat gefunden haben. Weltmusikalisch oder elektronisch kann das tönen, Folk trifft auf HipHop, Klassik auf Weltmusik - und für einen Tanz zur Vertreibung böser Geister ist ebenfalls Platz im Programm.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
John & Barbara (Dawa) feat. Ali Asaad (A/SYR), Ensemble Oud (SYR/A/IR), Silk Fluegge - Exorcising unknown Ghosts & Fatina Saleh (A/SYR), Quartett Jabbar (IRQ), Salah Ammo Trio (SYR/E/A), Musafer Ensemble Youssufu feat. Wolfgang Schlögl (AFG/A)/ Vienna World Orchestra (IRQ/IR/TR/A/RKS/CUB); Moderation: Hannah Issa (arabisch) und Mari Lang (deutsch)
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige