Agnus Dei - Die Unschuldigen

© Thimfilm / Anna Wloch


Regiekonfektionärin Fontaine ("Coco Chanel") erzählt die Geschichte der Rotkreuz-Schwester Mathilde, die 1945 in Polen in einem Kloster aushelfen soll: Sechs Nonnen und eine Novizin wurden nach Vergewaltigungen durch russische Soldaten schwanger, eine steht kurz davor, zu gebären. Stark die Kameraarbeit von Caroline Champetier. - Publikumsgespräch mit Sr. Beatrix Mayrhofer und Filmkritiker Otto Friedrich im Anschluss ans Screening am 19.6. im Filmcasino!

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×