Musiktheater

Das Phantom der Oper

Deutschsprachige musikalische Neuinszenierung des Autoren-Teams Deborah Sasson und Jochen Sautter nach dem Roman von Gaston Leroux; Komposition, musikalische und künstlerische Gestaltung: Deborah Sasson, Peter Moss (Arrangements), Jochen Sautter (Liedertexte), R, Ch: Sautter, B: Scott, S: Sasson u.a.

Zum 100. Geburtstag des 1910 von Gaston Leroux geschriebenen Romans entstand 2010 diese neue Version. Die Geschichte wurde mehrfach verfilmt, und es existieren auch verschiedene Bühnenfassungen des Stücks. Die bekannteste Bearbeitung des Materials stellt das gleichnamige Musical von Andrew Lloyd Webber und Richard Stilgoe dar. Nun wird also die Neuproduktion um Erik, das Phantom, das in der Pariser Oper lebt, und die Liebe des Chormädchens, das durch das Phantom zum geierten Opernstar wird, in der neuen Fassung gezeigt.


12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!