Theater / Show Empfohlen

Am Ende eines kleinen Dorfes

© Christian Mair


Eine Abrechnung mit patriarchaler Gewalt. So kontinuierlich die Spannung der Enthüllungen, so soghaft der musikalische Sound von Christian Mair. In subtiler Weise treibt Doina Weber in der Rolle der toten Mutter bzw. untoten Erzählerin die Handlung voran. Die Schauspielerin Petra Gstrein bildet als Anna das Gravitäts-Zentrum der Inszenierung. Dem kunstvollen Dialekt setzt sie sich ganz aus, ein bebender Körper, in feinste Nuancen der Steigerung gebracht. Bekömmliches Theater.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
nach "Die Totenwacht" von Marie von Ebner-Eschenbach. Uraufführung. R: Krassnigg, Junod B: Hofmann K: Stereva M: Mair D: Gstrein, Schmieder, Weber
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×