Jazz / Crossover Empfohlen

Mario Rom's Interzone

Mario Rom (tp), Lukas Kranzelbinder (b) und Herbert Pirker (dr) haben vor wenigen Monaten ihr drittes Album "Truth Is Simple To Consume" veröffentlicht, Klaus Nüchtern zeigt sich angetan von diesem "zeitgenössischen Jazz mit mysteriösem Unterfutter": "Mario Roms Maxime 'Alles darf raus' ist eher Aufruf zur Furchtlosigkeit als Lizenz zur Beliebigkeit. Das bewusst überschaubar gehaltene Ausgangsmaterial, das auf kleinen Themen oder einer Hookline beruht, erlaubt größtmögliche Freiheit. Aber selbst wenn sich das Trio immer wieder von Rumba, Disco, dem Swing des frühen Ellington oder Dixieland anregen lässt, ist die Musik auf 'Truth Is Simple to Consume' aus einem Guss: lupenreiner Jazz, der ohne alle Fusion-Ambitionen auskommt und auch denkbar weit von den schnellen und harten Stilwechseln entfernt ist, mit denen sich eine Ikone der Jazzpostmoderne wie John Zorn Ende der 1980er-, Anfang der 90er-Jahre durch die jüngere Musikgeschichte zappte."

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
(A)
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×