Klassik / Neue Musik Empfohlen

MusicAeterna, Teodor Currentzis

(Mozart: Requiem)

© ORF


Mit dem Instrumentalensemble und dem Chor führt Currentzis nicht nur Mozarts Requiem auf, sondern davor auch eine überaus spannende Zusammenstellung von Werken aus allen Epochen der Musikgeschichte. Hildegard von Bingen: O vis aeternitatis, Igor Strawinski: Credo, Henry Purcell: I will sing unto the Lord Z 22, Remember not, Lord, our offences Z 50 ,Hear my prayer, O Lord Z 15, Alfred Schnittke: Drei geistliche Gesänge (1. Mutter Gottes, Jungfrau Maria), Konzert für Chor (II. "Sabran' je pesen sikh, gde kazhdyj stikh"), Sergej Tanejev: Ioann Damaskin "Johannes aus Damaskus" op. 1 (2. Satz: No vechnim snom poka ya splyu "Doch ob der Leib in Schlaf versenkt"), György Ligeti: Lux aeterna, Knut Nystedt: Immortal Bach nach J. S. Bachs Melodie "Komm süßer Tod", Wolfgang Amadeus Mozart: Requiem d-moll K 626.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
MusicAeterna Chor, Julia Lezhneva (Sopran), Catriona Morison (Mezzosopran), Thomas Cooley (Tenor), Tareq Nazmi (Bass)
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×