Künste Empfohlen

Fischerherspooner "One on One"

(Random Play aus bisher unveröffentlichten Album "Sir")

In intimen Rahmen lädt Fischerspooner-Frontman Casey Spooner während der vierstündigen Performance Einzelpersonen für einen begrenzten Zeitraum in den Ausstellungsraum. Während der maximal siebenminütigen Begegnung lässt sich Spooner völlig auf sein Gegenüber ein. Je nach Besucherin hört er mit den Gästen bislang unveröffentlichte Songs aus dem Album "Sir". Für jeden der Besucher wird es sich um eine individuelle Weltpremiere der ausgewählten Tracks handeln. Der Künstler agiert nicht nur als Sparringpartner, mit dem Musik gehört wird. Er begegnet den Zuhörer mal als reglose Skulptur, mal als Gesprächspartner oder als Teil einer gemeinsamen Kurzperformance. Spooner agiert im Sinne der Ausstellung, die den Körper als Währung und Marke in den Vordergrund rückt, als eine leere Leinwand, die von ihrem Gegenüber benutzt werden kann. Für die persönliche Begegnung mit Spooner wird den Besuchern am Ausstellungseingang ein Zeitfenster zugewiesen.

Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige