Klassik / Neue Musik

Peter Hudler (Violoncello), Andreas Teufel (Klavier)

© Haus Hofmannsthal


"Skandina-Wien" - Kammermusik aus Skandinavien und Wien. Das Duo versucht, melancholische Seelenverwandtschaften der beiden Welten aufzuzeigen und stellt Franz Schuberts "Arpeggione Sonate" und Jean Sibelius’ "Malinconia", sowie Edvard Griegs wenig bekannte Cello-Sonate einander gegenüber. Mit Johanna Doderers "Break on Through" für Violoncello und Klavier steht ein zeitgenössisches österreichisches Werk auf dem Programm.

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×