Klassik / Neue Musik Empfohlen

Coro Siamo, Florian Maierl

© Leonardo Ramirez


"Fremd (vom fliehen und geflohen werden. fremd sein a-cappella)" ist das Motto dieses Programms und bringt imposante, auch neuere Chorwerke. Arvo Pärt: Da pacem Domine, Hugo Distler: Ich wollt, dass ich daheime wär, Viktor Ullmann: Anu olim arza, Julia, Lacherstorfer: Ho_e – "Ent_Fremdungsjodler", Anna-Mari Kähärä: Kuka nukkuu tuutussasi, Ériks Ešenvalds: Légende de la femme emmurée - Die Legende der eingemauerten Frau, Jan Sandström: Biegga luohte, György Ligeti: Éjszaka (Nacht), Reggel (Morgen), Anonym: Deep River, Wallace Willis: Steal Away (arrangiert von Florian Maierl), Manfred Länger: O Gott, heb auf den schweren Stein, N.N.: Fatiše Kolo (arrangiert von Ivan Markevitch).

Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×