Pop/Rock / Elektronik

Granada

© Granada


Der US-Musiker Billy Joel hat ein gewisses Faible für Wien, das sich vor Jahrzehnten auch im Lied "Vienna" niedergeschlagen hat. Trug Joel Wien einst in die Welt hinaus, so holte das um den steirischen Sänger und Gitarristen Thomas Petritsch formierte Quintett Granada sein Lied vor einiger Zeit zurück nach Wien, indem es "Vienna" keineswegs uncharmant als "Wien wort auf di" gecovert hat, im Dialekt zur Ziehharmonikabegleitung gesungen: "Kumm oba, du eifriges Kind, jetzt scholt dei Smartphone amol o und vertschüss di gschwind, es is okay, wennst di amol treiben losst, irgendwohin." Urlaub auf Balkonien besingen Granada auf ihrem mit dem Bandnamen betitelten Debütalbum ebenso wie Ottakring; die frohnaturige Musik versucht sich dazu an so etwas wie modernem Indie-Austropop. Support: David Stellner Duo (A).

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
(A) - ausverkauft

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×