Künste

Gesellschaftliche Veränderungen in einer immer komplexer werdenden Welt

(Diskussion mit Ingeborg Reichle, Eva Maria Stadler, Renee Schroeder, Gerald Bast)

Disziplinenübergreifendes Denken und Handeln als Überlebensstrategie im Digitalen Zeitalter. Mit Ingeborg Reichle (Medientheoretikerin, Professorin Abtlg. Medientheorie), Eva Maria Stadler (Kuratorin, Prof. Kunst & Wissenstransfer), Renee Schroeder (Molkularbiologin, Professorin) und Gerald Bast (Angewandte-Rektor).

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×