Theater / Show

Die Angst der Philosophen vor dem weiblichen Eros

(Lesetheater)

Ein fiktives Symposion in Form eines philosophischen Possenspiels. Das Lesetheaterstück stellt die skurrilen und zum Teil komischen Aspekte der Frauenbilder in den großen Werken der abendländischen Philosophie in den Vordergrund.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
von Leo Zehender. R: Nikolov-Bruckner

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×