Buchpräsentation Empfohlen

Jonathen Coe: Nummer 11

(Buchpräsentation)

Rachel und Alison, Freundinnen aus Kindertagen, machen sich auf eine Reise in das fremde, irreale Herz Großbritanniens zu Beginn des neuen Jahrtausends. Hilflos, mitgerissen von Strömen, die sie weder verstehen noch steuern können, finden die beiden eine Nation vor, die zwar von der Realität enttäuscht, doch umso faszinierter von den Reality-Shows ist. Er zählt zu den wichtigsten und witzigsten lebenden zeitgenössischen britischen Autoren, seine Bücher gehören zu den meistgelesenen in Großbritannien. Einleitung und Autorengespräch: Karin Fleischanderl (Übersetzerin). Deutsche Lesung: Markus Köhle.

Anzeige

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×