Lesung / Literatur Empfohlen

Robert Harris: München

Bestseller wie "Vaterland" und "Enigma" haben Robert Harris zum Weltstar gemacht. In seinem aktuellen Roman, einem Polit-Thriller, führt der Brite den Leser ins München des Jahres 1938. Hitler, Chamberlain, Mussolini und Daladier treffen sich zu einer kurzfristig einberufenen Konferenz. Moderation und Lesung: David Eisermann.

Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×