Lesung / Literatur

Michael Hudson: Finanzimperialismus

Der renommierte US-Wirtschaftswissenschafter Michael Hudson, Wallstreet-Analyst und Ökonomie-Experte der Occupy-Bewegung, schildert die Geschichte des amerikanischen Finanzimperialismus seit 1917. Gespräch auf Englisch. Moderation: Resi Guttmann.

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×