Wissenschaft

Schnee und Lawinen

(Vortrag Ingrid Reiweger)

© VHS Wien


Alljährlich werden WintersportlerInnen im winterlichen Gebirge mit Lawinen konfrontiert - oft nur als entsetzte BeobachterInnen, manchmal auch als Lawinenverschüttete. Wie kommt es überhaupt zu Lawinenabgängen und kann man diese vorhersagen? Ingrid Reiweger studierte Physik an der TU Graz. Anschliessend promovierte sie an der ETH Zürich und am Institut für Schnee- und Lawinenforschung SLF in Davos, Schweiz. Seit 2016 ist sie Assistenzprofessorin an der Boku Wien.

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×