Pop/Rock / Elektronik Empfohlen

Ja Ja Ja Festival - A Nordic Affair

Anfang des Jahres macht sich traditionell eine bunte Reisegruppe aus dem europäischen Norden auf den Weg, um jungen skandinavischen Pop in die Welt zu tragen. Ja Ja Ja Festival nennt sich der Spaß, der am Freitag mit gleich fünf Acts in Wien Halt macht: Das dänische Geschwister-Gören-Trio Velvet Volume setzt auf forschen Rock, Pom Poko aus Norwegen nähern sich dem Thema Postpunk auf zuckrig-poppige Art und Weise, bei The Holy aus Finnland, besetzt mit gleich zwei Schlagzeugen, fließen Indiepop und Postrock ineinander, Úlfur Úlfur setzen auf HipHop mit isländischen Texten, und dann wäre da noch Elektropop von Goss aus Dänemark.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
mit Velvet Volume (DK), Úlfur Úlfur (IS), The Holy (F), Pom Poko (N) und Goss (DK
Website:
Website:
ntry.at/jajaja
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×