Klassik / Neue Musik Empfohlen

Camerata Salzburg, Teodor Currentzis

Diesmal am Pult der Camerata fokussiert Currentzis sein zweites Konzert in seinem Zyklus auf höchst unterschiedliche Werke des 20. Jahrhunderts. Alfred Schnittke: Concerto grosso Nr. 1 für zwei Violinen, Cembalo, präpariertes Klavier und Streichorchester, Gustav Mahler: Kindertotenlieder für eine Singstimme und Orchester, Frank Martin: Petite Symphonie Concertante.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
Andrey Baranov, Gregory Ahss (Violine), Ann Hallenberg (Mezzosopran)
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×