Theater

Scharlachrot

Carl Friedrich Langmann ist ein angesehner und gefürchteter Richter. Doch hinter einem erfolgreichen Mann steht bekanntlich eine starke Frau, und das war und ist seine Mutter. Heute hat er Geburtstag und ein Rendezvous. Man darf ja gespannt sein auf die Dame. Er bügelt seine Hosen, er arrangiert die Rosen und wirft sich seine scharlachrote Robe über. Ein Geschenk von der Frau Mama. Es läutet, er öffnet die Tür. Sie ist da.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
von Bernhard Görg. R: Binder D: Frank

Anzeige

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×