Klassik / Neue Musik Empfohlen

Accentus Austria, Thomas Wimmer (Leitung, Violone, Mandoline)

Gleich unter zwei Themen steht das beeindruckende, von der Jeunesse veranstaltete Programm des Accentus: "Die verkehrte Welt - Commedia dell'Austria" und "Eine aristokratische Szene" (Einführungsvortrag von Konstantin Hirschmann um 18.45 im Steineren Saal). Zu hören sind ausgewählte Werke von Francesco Bartolomeo Conti, Nicola Matteis, Andreas Anton Schmelzer, Heinrich Ignaz Franz Biber, Antonio Draghi u.a., darunter verschiedene Tragicommedias von Conti, Ballettmusik von Schmelzer und die Sonata à 6 "Die pauern Kirchfartt genandt" und eine Serenata à 5 "Der Nachtwächter" von Biber.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
Ulli Engel, Elisabeth Wiesbauer, Roswitha Dokalik (Barockvioline), Lucas Schurig-Breuss, Ivan Becka (Barockviola), Jörg Zwicker (Barockvioloncello), Michael Posch (Blockflöten), Erich Traxler (Cembalo), Hubert Hoffmann (Theorbe), Klaus Haidl (Theorbe, Barockgitarre), Albin Paulus (Maultrommel, Dudelsack), Wolfgang Reithofer (Perkussion)
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×