Buchpräsentation

Arthur Schnitzler: Die Frau des Weisen

(Buchpräsentation)

Die Werke Arthur Schnitzlers waren bis vor kurzem nur in teils sehr fehlerhaften Leseausgaben zugänglich. Seit 2010 wird an der Universität Wien daher an einer Historisch-kritischen Edition seines Frühwerks gearbeitet, welche die Entstehung der Texte anhand des erhaltenen handschriftlichen Materials dokumentiert und einen nach dem Erstdruck erstellten Lesetext bietet. Nun ist ein Band mit fünf Erzählungen erschienen. Robert Reinagl und Petra Morzé (Burgtheater) lesen.

Anzeige

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×