Musiktheater

Die Schöne und das Biest

Foto: Stefan Malzkorn

Foto: Stefan Malzkorn


Es ist die Geschichte der schönen Bella, die aus Liebe zu ihrem Vater gefangen wird im verwunschenen Schloss. Dieses gehört dem schrecklichen Biest, einem Prinzen, der wegen seiner Selbstsucht verzaubert wurde und nur durch wahre Liebe von seinem Schicksal erlöst werden kann. Hinter dem grausigen Äußeren verbirgt sich ein gutes Herz. Das erkennt auch Bella im Finale, in dem sie ihm schließlich ihre Liebe gesteht und ihn so von seinem Fluch befreit.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
Musical nach Idee und Konzept von Hans Holzbecher & Andrea Friedrich mit Musik von Martin Doepke (Liedtexte: Elke Schlimbach & Grant Stevens, Dialoge: Christian Bienek), Tourneeproduktion

Anzeige

Anzeige


Anzeige

Anzeige