Theater / Show Empfohlen

Tartuffe

© Theater zum Fürchten


Den Hochstapler Tartuffe hassen alle im Haushalt Orgon. Nur der Hausherr durchschaut ihn nicht. Archetypische Komödie aus dem 17. Jahrhundert, gespielt vom Theater zum Fürchten. Der Zugang flotten Slapsticks überzeugt, ist Molières Komödie (1664) doch auch nur ein Jux mit überspitzter Moral. Das launige Ensemble freut sich am adaptierten deutschen Text, der das Reimschema des legendären Molière-Übersetzers Weigel beibehält, aber dringend nötige Modernisierungen reinschummelt. Christina Saginth erheitert als schlaue Dienerin, Margot Ganser-Skofic als Grande Dame ohne Frusttoleranz und Alexander Rossi als schmieriger Schleimer in der Titelrolle, selbst überrascht von Orgons (Georg Kusztrich) hartnäckiger Leichtgläubigkeit.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
von Molière. R/B: Ganser K: Fitzinger M: Rainer D: Ganser-Skofic, Hollósi, Kusztrich, Lipgens, von Malfèr, Marchart, Prückner, Rossi, Saginth, Weber
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×