Pop/Rock / Elektronik Empfohlen

Boris Bukowski

(A) – "Bukowski privat"

Foto: Andreas Lepsi


Neben Radio-Evergreens wie "Trag meine Liebe wie einen Mantel" oder "Fandango" zeichnete der seit den ausgehende 1960ern aktive steirische Sänger einst auch für Stücke wie "Euer Fritz mit der Spritze" oder "Kokain" verantwortlich. Dann hat Boris Bukowski sehr lange kein neues Album mehr veröffentlicht, dafür mit der Untergrundkapelle Die Buben im Pelz kooperiert und das Buch "Unter bunten Hunden" geschrieben, in dem er sein Leben in charmant-launischen Anekdoten erzählt. 71-jährig hat der Mann mit der ausdrucksstarken Stimme vergangenen Herbst doch noch eine neue Platte aufgenommen, "Gibt's ein Leben vor dem Tod?". Unter anderem mit Unterstützung der Bläser des Linzer Swingpopstars Parov Stelar durchaus zeitgemäß produziert und doch nie aufdringlich auf modern getrimmt, punktet Bukowski, frei von Larmoyanz und Phrasendrescherei, durch lustvolle und gleichzeitig auch reflektierte Vitalität und teils exzellente Texte; seine stärksten Momente hat er in den ruhigen Stücken.

Tickets:
Tickets:
oeticket.com

Anzeige

Anzeige

Diese Events könnten Sie auch interessieren


Anzeige

Anzeige