Literatur

Grischka Voss: Wer nicht kämpft, hat schon verloren!

(Leseperformance)

Foto: Ernst Kainerstorfer


Grischka Voss, Tochter von Gert Voss, schildert in diesem Buch ihre verrückte Kindheit in einer herrlich neurotischen Künstlerfamilie, ihre Erfahrungen in und mit den Wiener Theatergrößen wie Claus Peymann, Luc Bondy oder Thomas Bernhard und den Verlust ihrer gesamten Familie innerhalb von drei Jahren.

Festival:
Festival:
WAKS - Welser Arkadenhof Kultursommer 2019

Anzeige

Anzeige


Anzeige

Anzeige