Pop / Rock Empfohlen

Somerset Barnard

Stark dem Blues zugeneigter Singer/Songwriter aus Australien, der nach jahrelangem Weltenbummlertum vor einiger Zeit in Wien heimisch wurde. Im Analogtonstudio in der Cselley Mühle im burgenländischen Oslip hat Barnard nun sein neues Album "Trains & Churches" aufgenommen, unterstützt von Gästen wie Ernst Molden und der Bassistin Marlene Lacherstorfer. Es erscheint in einer limitierten Vinylauflage beim Liebhaberlabel Container Recordings. Thomas Pronai, Produzent der Platte und Betreiber des Labels Container sowie des Aufnahmestudios, sorgt in seiner musikalischen Identität als Bo Candy für den Support.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
(AUS) - LP-Präsentation "Trains And Churches"

Anzeige

  • Termine Wien
  • Fluc
    Praterstern 5, 1020 Wien
    • Mi., 15. Mai. 20:00 Uhr

Anzeige


Anzeige


Anzeige