Pop/Rock / Elektronik Empfohlen

B. Fleischmann & Band

© Walter Mussil


Bekannt geworden ist der Wiener Musiker Bernhard Fleischmann, der sich als Solokünstler kurz B. Fleischmann nennt, um die Jahrtausendwende mit melancholischem Elektropop, der im Zweifelsfall besser ins Schlafzimmer als in den Club passte. Mister Sanftmut hatte aber andere Wurzeln, als Schlagzeuger in Alternative-Bands hatte er zuvor seine Liebe zum süßen Krawall der Marke Hüsker Dü ausgelebt. War ihm damit allenfalls lokaler Ruhm beschieden, stieß der Elektroniker Fleischmann schnell auf internationales Interesse. Inzwischen spielt der 42-Jährige längst auch wieder Schlagzeug, etwa in der Krautelektronikband Villalog. Und auch sein aufgeweckt-agiles, verstärkt in Richtung artsy Indietronica-Dancepop gehendes Soloalbum "Stop Making Fans" - heuer erschienen - mag er nicht alleine, sondern lieber in Begleitung einer dreiköpfigen Band auf die Bühne bringen.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
(A)
Sonstiges:
Sonstiges:
Von der FALTER-Programmredaktion empfohlen

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige


×