Musiktheater Empfohlen

Armida

(Oper konzertant mit der Haydn Philharmonie, Ana Maria Labin, Enrico Onofri u.a.)

Orient gegen Okzident, Islam gegen Christentum, Sarazenen gegen Kreuzritter: Mitten im Krieg spielt sich die Geschichte einer fatalen Liebe ab, wie sie Torquato Tasso 1575 in seinem berühmten Verseops "Gerusalemme liberata“ erzählt hat. Die Zauberin Armida erhält den Auftrag, Rinaldo, den kühnsten Helden unter den europäischen Rittern, mit magischen Kräften unschädlich zu machen. Es gelingt ihr – doch sie verliebt sich in den Feind. "Man sagt, es seye bishero mein bestes Werk“, schrieb Joseph Haydn wenige Tage nach der Premiere 1784

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
Oper (Dramma eroico) von Joseph Haydn (halbszenische Aufführung), R: Pizzech, D: Onofri, S: Labin, Mameli; Fernández-Rudea, Giustiniani, Senn, Guimaraes, Haydn Philharmonie

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige