Lokal / Global

Aniada a Noar

(A)

Aniada a Noar aus der Steiermark sind alte Hasen der heimischen Dialektmusikszene. 1983 als Quartett gegründet und 2013 zum Trio gschrumpft, stehen die Multiinstrumentalisten für lokal gefärbtes Liedermachertum mit kräftigem Folkloreeinschlag, wobei man musikalisch wie textlich nichts von klischeehafter Süßlichkeit hält. Schmäh und Nachdenklichkeit gehen Hand in Hand, einiges tönt recht zünftig, anderes wieder beschaulich. Aniada a Noar selbst beschreiben ihre Musik mit dem schönen Begriff "Robustfolklore".

Dieser Event hat leider bereits stattgefunden.

12 Wochen FALTER um 2,17 € pro Ausgabe 25 Wochen FALTER um 3,20 € pro Woche
Kritischer und unabhängiger Journalismus kostet Geld. Unterstützen Sie uns mit einem Abonnement!