Lesung / Literatur

Erika Pluhar: Anna. Eine Kindheit

VERSCHOBEN IN DEN HERBST!

Foto: Christina Haeusler


Anna ist die Tochter einer Schauspielerin und eines geschäftstüchtigen, machtverliebten, genialischen Designers. Sie verbringt viel Zeit mit häufig wechselnden Kindermädchen, glückliche Familienmomente sind rar gezählt. Erika Pluhar beschreibt in ihrem jüngsten Roman eine Kindheit im Ausnahmezustand.

Anzeige

Dieser Event hat leider bereits stattgefunden.

Anzeige

Diese Events könnten Sie auch interessieren


Anzeige

Anzeige