Vortrag / Diskussion

Zehn Regeln für Demokratie-Retter!

(Lesung und Gespräch mit Jürgen Wiebicke)

"Mach dir die Welt zum Dorf und packe Probleme nicht in Watte, sondern besprich sie in deinem Viertel." Diesem Ansatz folgt der deutsche Philosoph und Journalist Jürgen Wiebicke und sucht vor allem Kontakt zu jenen Menschen, mit denen er nicht einer Meinung ist. In seinem Buch "10 Regeln für Demokratie-Retter" formuliert er zehn griffige Regeln, mit deren Hilfe jeder jederzeit anfangen kann - im Alltag und vor der eigenen Haustür. Wiebicke will die Menschen daran erinnern und ermutigen, dass Demokratie mehr ist als eine Regierungsform. Er sieht in der Demokratie eine Lebensform, die immer wieder aufs Neue beleben und verteidigt werden muss.

Anzeige

Anzeige


Anzeige

Anzeige