Kabarett

Caroline Athanasiadis: Tzatziki im 3/4 Takt

Foto: Julia Wesely


Die Halbgriechin, die als eine von zwei Kernölamazonen bekannt wurde, steht nun auch alleine auf der Bühne. In ihrem Soloprogramm macht sie sich singend und erzählend auf die Suche nach sich selbst: Tzatziki oder Apfelstrudel? Sirtaki oder Walzer? Für die Wiener zu temperamentvoll, für die Griechen zu ehrlich. Zwei Seelen schlagen in einer Brust, nur welche ist stärker?

Anzeige

  • Termine Wien
  • Casa Nova
    Dorotheergasse 6-8, 1010 Wien
    WIEN-TICKET
    • Fr., 24. Mai. 19:30 Uhr
    • Mi., 19. Jun. 19:30 Uhr

Anzeige


Anzeige

Anzeige