Ausstellung

Kyle Thurman

Als in Brüssel 2016 Terroranschläge verübt wurden, saß der US-Künstler in seinem Zimmer, konnte nicht hinaus und schaute stundenlang Nachrichten. Diese bange Zeit, in der endlos über Attentäter und Opfer berichtet wurde, haben Thurman zu Zeichnungen von Männern geführt. Offene oder latente Gewalt herrscht in der Serie „Suggested Occupation“ vor, für die der Künstler Kohle, Grafit und Pastellfarben auf Buntpapier verwendet hat.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
"Tremoring Cup"

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige

Anzeige