Jazz / Improvisation

eXtracello

Vier Frauen, vier Celli: Das Wiener Celloquartett spielt eigene Kompositionen und Bearbeitungen von Bach bis hin zu frei improvisiertem Jazz mit Gesang. Im Porgy umgeben sie sich mit hochkarätigen Gästen.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
Edda Breit, Gudula Urban, Melissa Coleman, Margarethe Herbert (cello); Special Guests: Peter Herbert (b), Karl Ratzer (guit), Paul Schuberth (acc), Bernhard Landauer (voc)

Anzeige

Zu diesem Event gibt es derzeit leider keine Termine

Anzeige


Anzeige


Anzeige