Ausstellung Empfohlen

Christian Ludwig Attersee

"Feuerstelle"


Der 1940 geborene Künstler war als junger Mann ein Tausendsassa, vor dem weder Grafik, Collage, Fotografie, Film und Komposition sicher waren; bis hin zum Kunsthandwerk und Produktdesign reichte sein Schaffensdrang. Mit Entwürfen wie dem „Würfel-BH“ oder dem „Prothesenalphabet“ bewies Attersee Körperwitz und trat auch selbstironisch als Nackedei auf. Die Schau "Feuerstelle" widmet sich dem facettenreichen Frühwerk des Malers.

Anzeige

  • Termine Wien
  • Belvedere 21
    Arsenalstraße 1, 1030 Wien
    • So., 21. Apr. 11:00-18:00 Uhr
    • Mo., 22. Apr. 11:00-18:00 Uhr
    • Mi., 24. Apr. 11:00-21:00 Uhr
    • Do., 25. Apr. 11:00-18:00 Uhr
    • Fr., 26. Apr. 11:00-21:00 Uhr

Anzeige


Anzeige


Anzeige