Klassik / Neue Musik

Rudolf Buchbinder (Klavier) und das Marinsky Orchester St. Petersburg

(Werke von Beethoven und Mozart)

© Rita Newman

Foto: Rita Newman


Beethoven begleitet Rudolf Buchbinder schon ein Leben lang, und Mozart fordert ihn immer wieder zu neuen Erkenntnissen der Menschlichkeit heraus. "Beethoven zu spielen, das ist wie jeden Abend etwas Neues zu entdecken", sagt er, "und Mozart ist meist eine Offenbarung der Humanität." Nun stehen beide Komponisten auf dem Programm. Rudolf Buchbinder, künstlerischer Leiter des Grafenegg Festivals, wird dabei das leidenschaftliche Mariinsky Orchester aus St. Petersburg leiten. Opulenter Abschluss ist die "Chorfantasie", die auch "Kleine Neunte" genannt wird, weil in ihr bereits die "Ode an die Freude" zu hören ist.

Festival:
Festival:
Grafenegg Festival 2019

Anzeige

  • Termine Niederösterreich
  • Schloss Grafenegg
    Wolkenturm
    Grafenegg 10, 3485 Grafenegg
    • Sa., 24. Aug. 19:30 Uhr

Anzeige

Diese Events könnten Sie auch interessieren


Anzeige

Anzeige