Musiktheater

Die Mädchen von Oostende

Das Musical beruht auf wahren Tatsachen während der deutschen Besetzung im Ersten Weltkrieg, als sich die Mädchen und Frauen von Oostende an den Feind verkaufen mussten. Viele wurden schwanger, nach dem Krieg verstoßen oder starben an den Folgen eines im geheimen Hinterstübchen durchgeführten Schwangerschaftabbruch. In der Geschichte geht es um Mariette, ihren Vater und Mariettes Liebhaber Louis, den sie heiratet und der an die Front muss. Die neuen U-Boote der Deutschen machen jegliche Fischerei unmöglich. So kommt es, dass Mariette in Oostende bald ihre eigene Schlacht austragen muss, die ihr nicht nur ihr Überleben, sondern auch ihre Würde bedroht. Denn im Kampf gegen den Hungertod bleibt den Mädchen von Oostende nur eine Wahl: ein wenig "nett“ zu den deutschen Soldaten zu sein.

Zusatzinfo:
Zusatzinfo:
Musical von Rory Six.

Anzeige

  • Termine Wien
  • Theatercouch
    Schönbrunner Straße 238, 1120 Wien
    WIEN-TICKET
    • Do., 21. Mär. 19:30 Uhr
    • Fr., 22. Mär. 19:30 Uhr
    • Sa., 23. Mär. 19:30 Uhr

Anzeige


Anzeige


Anzeige