Ausstellung Empfohlen

Camera Lucida

Ignasi Aballí, Helena Almeida, William Anastasi u.a.

Im Jahr 1980 veröffentlichte Roland Barthes seinen Aufsatz „Die helle Kammer“ über Fotografie. Die Künstlerin/Kuratorin Enar de Dios Rodríguez hat als Hommage die Videoinstallation „Camera Lucida“ gestaltet. Die Betrachterinnen können sich dabei in einen Strandstuhl sinken lassen und den Videoessay auf fünf im Halbkreis angeordneten Leinwänden sehen. Rodríguez philosophiert über die Fotografie an sich, liefert aber auch viele politische Verweise, etwa auf Raubkunst, die Arbeitskämpfe der 1980er-Jahre oder Flucht.

Anzeige

Dieser Event hat leider bereits stattgefunden.

Anzeige


Anzeige


Anzeige