Ausstellung Empfohlen

Pattern and Decoration

Ornament als Versprechen


Um 1975 hatte ein gutes Dutzend New Yorker Künstlerinnen und Künstler den dominierenden Minimalismus satt und begann, sich für traditionell oft als „weiblich“ abgewerteten Dekor aus dem Alltag, aus angewandter Kunst und aus fremden Kulturen zu interessieren. Textilien begannen eine wichtige Rolle in den Arbeiten zu spielen, ebenso traditionelles Handwerk, etwa die Herstellung von Kacheln. Zu welch ungewöhnlichen Ergebnissen das führte, demonstrieren die 70 Arbeiten, die der Sammler Peter Ludwig um 1980 erworben hat.

Anzeige

  • Termine Wien
    • Sa., 20. Apr. 10:00-19:00 Uhr
    • So., 21. Apr. 10:00-19:00 Uhr
    • Mo., 22. Apr. 14:00-19:00 Uhr
    • Di., 23. Apr. 10:00-19:00 Uhr
    • Mi., 24. Apr. 10:00-19:00 Uhr

Anzeige


Anzeige


Anzeige