Ausstellung Empfohlen

Christian Kosmas Mayer

"Aeviternity"

Foto: KLAUS_PICHLER


Zeit spielt eine zentrale Rolle in Mayers Werk, so auch in seiner vielschichtigen Schau "Aeviternity", die sich um Prozesse der Konservierung dreht. Dafür wurde eine Versteinerungsquelle installiert, in der Stofftiere durch kalkhaltiges Wasser hart werden. Daneben wachsen Pflanzen aus Reagenzgläsern, die aus eiszeitlichen Samen gezogen wurden. Eine märchenhafte Geschichte eines Knappen, der im Berg starb und doch jugendlich erhalten wurde, bringt ein Foto ins Spiel.

Anzeige

  • Termine Wien
    • Di., 23. Apr. 10:00-19:00 Uhr
    • Mi., 24. Apr. 10:00-19:00 Uhr
    • Do., 25. Apr. 10:00-21:00 Uhr
    • Fr., 26. Apr. 10:00-19:00 Uhr
    • Sa., 27. Apr. 10:00-19:00 Uhr

Anzeige


Anzeige


Anzeige