Künste

Festwochen-Talk: Mariano Pensotti im Gespräch mit Christoph Reinprecht

Die Talks bringen Künstler mit Experten ins Gespräch, um die Zusammenhänge zwischen künstlerischen Werken und der Realität, deren Teil sie sind, genauer zu betrachten. Spezifische inhaltliche Aspekte ausgewählter Festwochen Produktionen dienen als Ausgangspunkt für aktuelle soziokulturelle, philosophische und politische Fragestellungen: Ausgehend von der fiktiven Stadt Diamante diskutieren der Regisseur Mariano Pensotti und Christoph Reinprecht, außerordentlicher Professor für Soziologie an der Universität Wien, über "Gated Communities", räumliche und soziale Aus- und Eingrenzungen und Utopien des (städtischen) Zusammenlebens.

Festival:
Festival:
Wiener Festwochen 2019

Anzeige

Anzeige


Anzeige


Anzeige