Künste

Das Wissen der Kindheit

Dieses Projekt umfasst künstlerische Arbeiten und Vermittlungsformate, die sich dem Wissenspotenzial der Kindheit widmen. Wie in Alice Ripolls aCORdo, werden Fragen in Bezug auf Blickkonstruktionen und Strategien gegen Diskriminierung verhandelt. Eine multimediale Installation von Magda Korsinsky, die sich mit afrodeutschen Frauen beschäftigt, deren weiße Großmütter in der Zeit des Nationalsozismus gelebt haben und die somit ein Anknüpfen an die Auseinandersetzung mit nationalsozialistischer Vergangenheit und deren Kontinuitäten ins Heute ermöglicht.

Festival:
Festival:
Wiener Festwochen 2019 – Into the City

Anzeige

  • Termine Wien
  • Haus der Geschichte Österreich
    Heldenplatz 1/ Neue Burg, 1010 Wien
    • Mi., 22. Mai. 10:00-18:00 Uhr
    • Do., 23. Mai. 10:00-21:00 Uhr
    • Fr., 24. Mai. 10:00-18:00 Uhr
    • Sa., 25. Mai. 10:00-18:00 Uhr
    • So., 26. Mai. 10:00-18:00 Uhr

Anzeige


Anzeige

Anzeige