Lokal / Global

Kollegium Kalksburg

(A)

Schon lang bevor vom neuen Wienerlied die Rede war, haben sich Heinz Ditsch (acc, singende säge, voc), Paul Skrepek (k-git, voc) und W.V. Wizlsperger (voc, euphonium, kamm) das alte Wienerlied so hergerichtet, dass es für sie passt. Heute ist das Kollegium Kalksburg auf seine Art selbst längst ein Klassiker. Fürs Weinhaus Sittl haben die Musiker drei Themenabende geplant: "Die Themen werden wir uns hoffentlich bald selbst bekanntgeben."

Anzeige

Anzeige


Anzeige


Anzeige