Buchpräsentation

Lotte Ingrisch: Gott ist kein Gentleman

(Buchpräsentation)

In diesem Buch stellt Lotte Ingrisch den Gedanken des Doppelgängers und der Paralleluniversen in den Mittelpunkt. Sie beruft sich dabei auf Pythagoras und Platon, Giordano Bruno und Teilhard de Chardin, Rupert Sheldrake, Erwin Schrödinger und Wolfgang Pauli.

Anzeige

Anzeige


Anzeige

Anzeige