Theater

Zehnundeine Nacht

nach dem Buch von Charles Lewinsky. R: Adler, Maxa D: Adler, Kouril, Maxa

Foto: Harald Pesata


Ein frivoles Stück nach einem Roman rund um einen abgehalfterten Ganovenboss und eine alternde Nutte. Beide haben ihre besten Jahre hinter sich, er ist ihr letzter verbliebener Stammkunde. Um ihn zufriedenzustellen, erfindet die „Prinzessin“ Geschichte um Geschichte.

Anzeige

  • Termine Wien
  • Arena Bar
    Margaretenstraße 117, 1050 Wien
    • Sa., 4. Mai. 19:30 Uhr
    • So., 5. Mai. 18:00 Uhr
    • Mi., 8. Mai. 19:30 Uhr
    • Fr., 10. Mai. 19:30 Uhr
    • So., 12. Mai. 18:00 Uhr

Anzeige


Anzeige


Anzeige