Wissenschaft

Schwarze Geschichte in Wien / barrierefrei

(Grüne Bildungswerkstatt: Stadtspaziergang mit anschl. Gespräch mit Jaqueline Ejiji, Historikerin, Anmeldung: anmeldung@gbw.at)

Wie hängt die Repräsentation Schwarzer Menschen in Österreich mit den Unsichtbarkeiten und Sichtbarkeiten Schwarzer Geschichte in der Stadt zusammen? Wo sind rassistische bzw. kolonialistische Ereignisse eingeschrieben? Wie nehmen wir diese Orte in unserem Alltagsbewusstsein wahr? Wie können sie wieder angeeignet und neu besetzt werden? Als fragmentarische Spurensuche führt dieser Stadtspaziergang zu Plätzen, Orten, Straßen und Parks, die Aufschluss über das Nachwirken kolonialistischer Geschichte und das Wirken gegenwärtiger Rassismen geben – aber auch Einblick in Strategien der Neuerzählung und Rückeroberung der Stadt ermöglichen.

Anzeige

Dieser Event hat leider bereits stattgefunden.

Anzeige


Anzeige

Anzeige