Musiktheater

Le nozze di Figaro

Oper von W.A. Mozart. S: Schreiber, Lach, Mlienkov, Müller, Fleischhacker

Foto: Christa Fuchs


Das ominöse "Recht auf die erste Nacht" diverser Grafen in Bezug auf ihre Stubenmädl als imposante Fallstudie über den Untergang des Adels im 18. Jahrhundert. Höhepunkt der diesjährigen Mozart-Abende im L.E.O. ist die Neuinszenierung von "Figaros Hochzeit" im italienischen Original, wobei Stefan Fleischhacker (auch als Basilio) in bewährter und frecher Manier das Publikum durch die Handlung führen und Wissenswertes rund um die Entstehungsgeschichte und historische Hintergründe erzählen wird.

Anzeige

Dieser Event hat leider bereits stattgefunden.

Anzeige

Diese Events könnten Sie auch interessieren


Anzeige

Anzeige