Klassik / Neue Musik Empfohlen

Elīna Garanča (Mezzosopran)

Wiener KammerOrchester, Karel Mark Chichon (Dirigent) WEGEN KRANKENHEIT VERSCHOBEN AUF 13.9.!!

Elīna Garanča singt Arien aus Giuseppe Verdis "Don Carlo" und unternimmt einen Ausflug in den italienischen Verismo mit der Arie der Adriana Lecouvreur (aus Francesco Cileas gleichnamiger Oper). Dazwischen erklingen Opern-Vor- und Zwischenspiele, etwa Giacomo Puccinis Intermezzo aus dem 3. Akt von "Manon Lescaut" oder Verdis Sinfonia aus "Aida". Der zweite Teil des Abends ist Garančas neuer CD "Sol y Vida" gewidmet, mit ausgewählten spanischen, südamerikanischen und italienischen Liedern.

Festival:
Festival:
39. Internationales Musikfest der Wiener Konzerthausgesellschaft

Anzeige

  • Termine Wien
  • Konzerthaus
    Großer Saal
    Lothringerstraße 20, 1030 Wien
    • Mo., 16. Sep. 19:30 Uhr

Anzeige

Diese Events könnten Sie auch interessieren


Anzeige

Anzeige